GGS

Unterhaan

Kinderrechte - Buddy Projekt 

Die Grundschule Unterhaan hat sich seit dem Schuljahr 2016-17 durch die Teilnahme am Buddy-Projekt auf den Weg zur Kinderrechteschule gemacht. Die Kinder sollen 
  • lernen, Recht zu bekommen und wissen was sie tun können, wenn das nicht der Fall ist.
  • lernen, sich für ihre Rechte einzusetzen.
  • lernen, dass diese Rechte in jeder Situation und für alle Kinder überall auf der Welt gelten.
  • lernen, andere Kinder hier und anderswo darin zu unterstützen, dass deren Rechte verwirklicht werden. 

In Klassen wurde der Klassenrat als ein basisdemokratisches Instrument etabliert und in selbstinitiierten Kinderrechte-Projekten erhalten die Kinder die Gelegenheit im schulischen und kommunalen Raum auf ihre Rechte aufmerksam zu machen, für die Rechte anderer einzutreten oder auf Kinderrechtsverletzungen weltweit aufmerksam zu machen (siehe Aktuelles: Klimaschutzprojekt).


Zum Schuljahr 2017-18 wurde zusätzlich zum Klassenrat das Schülerparlament gebildet, dass sich aus allen Klassensprechern und Klassensprecherinnen zusammensetzt. Hier werden wichtige Belange der Schule gemeinsam mit der Schulleitung und durch Education - Y fortgebildete Lehrkraft und Erzieher beraten.



 

 

Veranstaltungen und Termine

22.05.2018
-
25.05.2018
Pfingstferien
   mehr
28.05.2018
-
28.05.2018
Ganztagskonferenz
Schule und OGS bleiben geschlossen   mehr
31.05.2018Fronleichnam
Schulfrei   mehr
07.06.2018Gottesdienst
8.00 Uhr evangelischer Gottesdienst 3 und 4 Klasse Friedensheim / katholische Kirche   mehr
11.06.2018OGS Anmeldung Sommerferienbetreuung
   mehr
nächste >>



Städtische Gemeinschaftsgrundschule Unterhaan

Steinkulle 24     
42781 Haan

Tel.: 02129/31937
Fax: 02129/959766
E-Mail: 106458@schule.nrw.de
OGS: 02129/343237